Informatives, Tipps und Links

 

 

Allgemeines 

 

 

Es gibt viele Beschreibungen für die BKH. Sie ist für uns die optimale Wohnungskatze, die nicht nach draußen muss und dabei aber trotzdem viele Urinstinkte behalten hat.

Sie ist sehr unabhängig auf der einen Seite und dann doch wieder auf ihren Menschen geprägt. Natürlich gibt es auch innerhalb dieser Rasse und besonders bei den verschiedenen Farben und den Geschlechtern auch große Charakterunterschiede, aber das macht Mensch wie Tier letztendlich aus und machte jedes Lebewesen zum Unikat.

 

Der Charakter der BKH ist vielseitig, auffällig ist die Lernfähigkeit, wenn nicht gerade ihr Dickschädel durchkommt. Sie sind ansonsten freundlich und allem und jedem gegenüber offen. Sie folgen ihrem Menschen gerne auf Schritt und Tritt und sind immer nah dabei. Allerdings sind die Briten nicht unbedingt Katzen, die gerne auf dem Arm hochgenommen und rumgetragen werden.

 

 

 

 

 

Foto: Europa Champion Raven von der Wupper

 

 

Rassestandard

 

 

Die Britisch Kurzhaar Katze soll dichtes, kurzes Fell haben, dass einheitlich bei den non-agouti (nicht tabby) Katzen in der jeweiligen Farbe von Haaranfang bis zur Spitze durchgefärbt sein sollte. Ausnahmen sind bei anderen Farbvarianten gewollt und auch vom Rassestandard vorgeschrieben. Die Unterwolle sollte so dicht sein, dass das Fell „aufbricht“. Das bedeutet, dass das Fell zum Beispiel am Hals nicht glatt am Körper anliegt, sondern wie in Falten zu sehen ist.

 

 

 

 

 

Die Katze selber soll kräftig und muskulös sein, auf nicht zu hohen, kräftigen Beinen stehen. Die Pfoten sind rund. Der Schwanz sollte breit im Ansatz und am Schwanzende abgerundet sein. Der Kopf ist rund mit vollen Wangen, die Stirn gerundet. Die Nase breit, kurz und gerade und  ohne einen fühlbaren Stopp. Das Kinn sollte kräftig sein und das Gebiss trotzdem ebenmäßig. Die Ohren klein, abgerundet an den Spitzen und weit auseinander gesetzt.  Die Augen groß und rund, weit auseinander gesetzt. Die Augenfarbe ist bei den blauen Briten kupfer- oder orangefarben ohne grünen Ring um die Pupille.

 

Bei einigen Fellfarben der Britisch Kurzhaar Katzen müssen die Augen grün oder blau sein.

 

Links

 

Linkhaftung: Vorab weisen wir darauf hin, gemäß dem Urteil des Landgerichts Hamburg vom 12.05.1998 (312 0 85/98) distanziere ich mich ausdrücklich vom Inhalt aller gelinkten Seiten, da die ausschließliche Verantwortung für den Inhalt der gelinkten Seiten nur beim Autor der gelinkten Seiten besteht. Zum Zeitpunkt der Linksetzung unsererseits, erschien uns der Inhalt einwandfrei.

 

   

Nachfolgend finden Sie Links zu Seiten von Züchterfreunden/-kollegen. Die Reihenfolge ist zufällig und stellt keine Wertigkeit da.  

 


Britisch Kurzhaar von Burg Overbach

Britisch Kurzhaar Gryffindor´s

Britisch Kurzhaar von Bullerbue

Britisch Kurzhaar von Orange Blue

 Britisch Kurzhaar von Piratenburg

Britisch Kurzhaar von der Klingenstadt

Britisch Kurzhaar von Numegen

Britisch Kurzhaar vom Varenholz

Britisch Kurzhaar Ophelia´s Bears (Austria)

 

 

Heilige Birma from a fairy tale island

 Norwegische Waldkatzen "av haithabu"

 Højmarken's Norwegische Waldkatzen

 Heilige Birma von Jamana

 

 und das ist unser Verein

 

 

Rassekatzen Bergisches Land e.V.

 

 

weitere interessante Links 

 

 

catterys.de

 

 

Jeder von uns muss sich einmal von seinen geliebten Vierbeiner trennen und hat nicht die Möglichkeit diesen dann im eigenen Garten zu beerdigen. Hier eine Anlaufstelle bei der mehrere Möglichkeiten bestehen.

 

Verein für Tierbestattung Solingen e.V.

 

 

Unser Banner zum Verlinken